• Impressionen
  • Impressionen
  • Impressionen
  • Impressionen
  • Impressionen
  • Impressionen
  • Impressionen
  • Impressionen
  • Impressionen
  • Impressionen
  • Impressionen
  • Impressionen
  • Impressionen
  • Impressionen
  • Impressionen
Besuchen Sie uns
auf Facebook
Top

Über uns
Sievers´Gasthaus in Hoopte bei Winsen

Sievers´Gasthaus

Dieses Gasthaus ist die älteste Gastwirtschaft in der Vogtei Neuland und wird seit nunmehr 379 Jahren ununterbrochen bis heute als Gasthaus betrieben. Seit Gründung im Jahr 1629 hat das Haus den damals seltenen Zusatz „Gasthaus“ inne.

Am 22.04.1629 erteilte der Herzog Christian die begehrte Konzession zur Betreibung des Gasthauses.

Später wurde es dann „Gasthaus zur Post“ genannt. Nachdem unser Haus die Kriege unbeschadet überstanden hat kam es zu einem verheerenden Brandschaden im Jahr 1959. Der Wiederaufbau zog sich bis 1960 hin. Ab hieran nannte der Wirt Karl Sievers´ dieses Haus Sievers Gasthaus. Diesen trägt es noch heute. 1978 übernahm der Sohn Karl Rudolf Sievers den Betrieb und führt ihn noch heute. Auch der einzige Sohn des Herrn Sievers, Karl Rudolf Sievers jun., steht schon heute an der Seite seines Vaters und wird in späteren Jahren die nunmehr seit 1629 währende Tradition der Weitergabe übernehmen.

Da die Entfernung nach Hamburg nicht groß ist und die Straßenverbindungen ausgezeichnet sind, schloss Herr Sievers ein Hotel an die Gaststätte an. Auch Bus und Bahnverbindungen verlaufen lückenlos.