Wo Ilmenau und Elbe sich treffen begrüßt Sie
Sievers´Gasthaus in Hoopte bei Winsen.

Stintsaison vom 22.02.- 06.04.2014

Stint

Obwohl er recht klein ist, ist er als Speisefisch sehr geschätzt. Der Kopf wird hierbei für gewöhnlich entfernt, der Schwanz und die
Gräten hingegen nicht, da sie ausgesprochen zart sind. Gegessen wird Stint meist mit der Hand. Serviert wird fangfrischer Stint (in Roggenschrot gewendet) in ausgelassenem Speck gebraten mit warmen Speckkartoffelsalat.
Auch gebackener oder sauer eingelegter Stint gilt immer als Delikatesse. Unsere beliebten Kartoffelsalate und Bratkartoffeln werden natürlich täglich frisch zubereitet. Gertränke und Stint wird bei uns am Tisch serviert. Ohne weiter Kosten ist für Sie unser Bratkartoffelbuffet aufgebau. Hier finden Sie: Bratkartoffeln, Suppe, Sülze, Roastbeef, Sauerfleisch, Fleisch, Matjes, Brathering, Gemüse der Saison, Saucenauswahl, Salatbar, Dressing und Dessertvariationen. Alles für nur 18,50€ pro Person.

Kenne Sie schon unser 1-Tagesprogramm? Nein, dann folgen Sie dem Link:

Mehr Informationen...

Stint „satt“ und dazu unser „Bratkartoffelbuffet“

Auch für nicht Stintesser

- Stint gebraten, gebacken und eingelegt
- Bratkartoffeln
- Suppe
- Sülze
- Roastbeef
- Sauerfleisch
- Spießbraten
- Matjes
- Brathering
- Rollmops
- Gemüse der Saison
- Saucenauswahl
- Salatbar
- Dressing
Dessertvariationen

Kenne Sie schon unser 2-Tagesprogramm? Nein, dann folgen Sie dem Link:

Mehr Informationen...

Stint frisch aus der Elbe vor unseren Türen

Bei uns werden Sie freundlich
am Tisch bedient.
Auch zu Fragen rund um den
Stint geben wir gerne Auskunft.

Gern buchen wir Ihnen auch
Stimmungsvolle Musik
(gegen Aufpreis)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Kenne Sie schon unser 3-Tagesprogramm? Nein, dann folgen Sie dem Link:

Mehr Informationen...